Schewtschenko schießt Milan zum Supercup

er
21. August 2004, 23:16 Uhr

Der italienische Meister AC Mailand hat sich nach dem "Scudetto" auch den Supercup gesichert. Beim 3:0 gegen Pokalsieger Lazio Rom erzielte Andrej Schewtschenko alle drei Treffer.

Und noch ein Pokal für den AC Mailand: Der italienische Meister hat das erste große Saison-Kräftemessen auf dem Apennin dank eines Dreierpacks des Ukrainers Andrej Schewtschenko für sich entschieden.

Der Stürmerstar war beim 3:0 (2:0) im Supercupduell gegen Pokalsieger Lazio Rom im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion in der 36., 43. und 76. Minute dreimal erfolgreich.

Autor: er

Kommentieren