Hamm

Kein Hallenmasters im Winter

05. November 2013, 20:30 Uhr

17 Mal hat die Hammer SpVg im Winter das Hallenmasters, die inoffizielle Stadtmeisterschaft, ausgerichtet. Die 18. Auflage wird nicht stattfinden.

"Unüberbrückbare Terminüberschneidungen" sind nach Angaben des Oberligisten der Hauptgrund für die Absage des Turniers. Die Handball-Arena steht für den „Budenzauber“ diesmal nicht zur Verfügung, eine Rückkehr in die Sporthalle der Friedensschule war ebenfalls aus terminlichen Gründen nicht möglich und wäre auch bei einer zu erwartenden Teilnehmerzahl von fast 20 Mannschaften allein schon aus logistischen Gründen schwierig zu gestalten.

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, doch müssen Arbeitsaufwand, Zuschauerinteresse und Rahmenbedingungen bei einer Veranstaltung in dieser Größenordnung in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen. Und das ist diesmal leider nicht der Fall“, so HSV-Abteilungsleiter Hartmut Weber. „Da uns das Interesse der Hammer Vereine am Masters aber sehr wohl bewusst ist, behalten wir uns eine Neuauflage in der Winterpause 2014/2015 ausdrücklich vor. Wir werden das zu gegebener Zeit prüfen und bis dahin Ideen sammeln, um die Attraktivität zu erhöhen.“

Autor:

Kommentieren