Auch in der kommenden Saison wird Patrick Helmes für den 1. FC Köln in der 2. Bundesliga auf Torejagd gehen. Der Neu-Nationalstürmer wird erst nach der Spielzeit 2007/2008 zum rheinischen Rivalen Bayer Leverkusen wechseln. Die rechtliche Situation zum Vertrag von Helmes war nicht ganz eindeutig. Der 23-Jährige hatte zuletzt zwei Verträge bei Bayer Leverkusen unterschrieben, sowohl für die Saison 2007/08 als auch für eine Spielzeit später. Nachdem der FC aber die Option auf Verlängerung des Vertrags bis 2008 gezogen hatte, war der erste Kontrakt auch nach Auffassung der Deutsche Fußball Liga (DFL) hinfällig.

Helmes stürmt bis 2008 für Köln

Der FC zieht die Option

26. April 2007, 12:28 Uhr

Auch in der kommenden Saison wird Patrick Helmes für den 1. FC Köln in der 2. Bundesliga auf Torejagd gehen. Der Neu-Nationalstürmer wird erst nach der Spielzeit 2007/2008 zum rheinischen Rivalen Bayer Leverkusen wechseln. Die rechtliche Situation zum Vertrag von Helmes war nicht ganz eindeutig. Der 23-Jährige hatte zuletzt zwei Verträge bei Bayer Leverkusen unterschrieben, sowohl für die Saison 2007/08 als auch für eine Spielzeit später. Nachdem der FC aber die Option auf Verlängerung des Vertrags bis 2008 gezogen hatte, war der erste Kontrakt auch nach Auffassung der Deutsche Fußball Liga (DFL) hinfällig.

Autor:

Kommentieren