Die Begegnung zwischen dem Holthausener TV II und dem KBC Duisburg musste am Sonntag vorzeitig abgebrochen werden. Ein Nachholtermin steht bereits fest.

Kreisliga C Duisburg

Schiedsrichter verletzt - Spielabbruch

Aaron Knopp
28. Oktober 2013, 15:08 Uhr

Die Begegnung zwischen dem Holthausener TV II und dem KBC Duisburg musste am Sonntag vorzeitig abgebrochen werden. Ein Nachholtermin steht bereits fest.

Der Unparteiische hatte sich im Spiel verletzt und sah sich nicht mehr im Stande, die Begegnung weiter zu leiten. Da er die Begegnung bereits angefangen hatte, verboten es ihm die Statuten zudem, die Pfeife an an eine andere Person weiterzureichen. In der Kreisliga C können zwar auch Vertreter der Vereine im Notfall für den Schiedsrichter einspringen. Nicht jedoch, wenn die Partie bereits begonnen hat.

Ein Nachholtermin für das Spiel steht bereits fest: Am Sonntag, 17. November (13 Uhr) wird das Wiederholungsspiel angepfiffen.

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren