Bereits vor dem Ende der laufenden Saison hat Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen auch im Profi- und Nachwuchsbereich die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde Torwart-Trainer Rüdiger Vollborn bis zum 2009 und der ehemalige Bayer-Torjäger Ulf Kirsten, verantwortlich für die zweite Mannschaft in der Regionalliga, bis 2010 an den Klub gebunden.

Bayer verlängert mit Vollborn und Kirsten

Lewandowski für Hörster

24. April 2007, 17:20 Uhr

Bereits vor dem Ende der laufenden Saison hat Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen auch im Profi- und Nachwuchsbereich die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde Torwart-Trainer Rüdiger Vollborn bis zum 2009 und der ehemalige Bayer-Torjäger Ulf Kirsten, verantwortlich für die zweite Mannschaft in der Regionalliga, bis 2010 an den Klub gebunden.

Dagegen wird der ehemalige Leverkusener Profi Thomas Hörster (50) seine Tätigkeit als Trainer der U-19-Mannschaft beenden. Er wechselt mit einer längerfristigen Bindung in die Scouting-Abteilung. Nachfolger von Hörster wird Sascha Lewandowski (35) vom VfL Bochum, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 unterschrieb.

Autor:

Kommentieren