Regionalligist Union Berlin hat Uwe Neuhaus als neuen Trainer für die kommende Saison verpflichtet. Der 47-Jährige unterschrieb bei den

Neuhaus übernimmt "Eisern" Union

Nachfolger von Schreier

pst1
24. April 2007, 13:28 Uhr

Regionalligist Union Berlin hat Uwe Neuhaus als neuen Trainer für die kommende Saison verpflichtet. Der 47-Jährige unterschrieb bei den "Eisernen" einen Ein-Jahres-Vertrag und tritt ab 20. Juni 2007 die Nachfolge von Christian Schreier an. Der bisherige Übungsleiter hatte die Berliner gebeten, den Verein aus "privaten Gründen" zum Saisonende verlassen zu dürfen.

Neuhaus, 102-maliger Bundesligaprofi für Wattenscheid 09, arbeitete zuletzt als Cheftrainer von Zweitligist Rot-Weiss Essen, wo er im November 2006 wegen mangelnden Erfolges entlassen worden war. Zuvor war er Co-Trainer bei Borussia Dortmund unter Matthias Sammer.

Autor: pst1

Kommentieren