Sämtliche Entscheidungen scheinen in der Bezirksliga 14 gefallen. Die spannenden Duelle der letzten Spieltag finden mehr im Kleinen statt. So liefern sich der Türkische SV Witten (3.) und der FSV Witten (4.) einen Zweikampf um die beste Bezirksliga-Mannschaft aus der Ruhrstadt. Ein ähnliches Duell gibt es in Schwerte zwischen dem Geisecker SV und ETuS Schwerte.

Bezirksliga 14: 28. Spieltag: Expertentipp von Jens Vogt (Trainer FSV Witten)

"Bei mir fallen wenige Tore"

Felix Guth
20. April 2007, 14:56 Uhr

Sämtliche Entscheidungen scheinen in der Bezirksliga 14 gefallen. Die spannenden Duelle der letzten Spieltag finden mehr im Kleinen statt. So liefern sich der Türkische SV Witten (3.) und der FSV Witten (4.) einen Zweikampf um die beste Bezirksliga-Mannschaft aus der Ruhrstadt. Ein ähnliches Duell gibt es in Schwerte zwischen dem Geisecker SV und ETuS Schwerte.

Jens Vogt, Trainer des FSV Witten, glaubt schon am nächsten Spieltag an einen Wachwechsel in der stadtinternen Rangfolge. Denn während er seinem Team ein 2:1 bei ETuS Schwerte zutraut, setzt er in der Partie des TSV gegen Fichte Hagen auf ein 1:1. Generell bemerkt Vogt angesichts seiner vorsichtigen Tipps: "Bei mir fallen wenige Tore."

Den 28. Spieltag tippt: Jens Vogt (Trainer FSV Witten)

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren