Das erste Halbfinale beim WTA-Turnier in Charleston/South Carolina perfekt: Jelena Jankovic und Venus Williams kämpfen um einen Platz im Endspiel. Im Viertelfinale der mit 1,34 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung setzte sich die an Nummer zwei gesetzte Jankovic mühelos mit 6:2, 6:0 gegen die Slowenin Katarina Srebotnik durch.

Jankovic und Williams ziehen ins Halbfinale ein

Es geht um 1,34 Millionen Dollar

bbi1
13. April 2007, 22:37 Uhr

Das erste Halbfinale beim WTA-Turnier in Charleston/South Carolina perfekt: Jelena Jankovic und Venus Williams kämpfen um einen Platz im Endspiel. Im Viertelfinale der mit 1,34 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung setzte sich die an Nummer zwei gesetzte Jankovic mühelos mit 6:2, 6:0 gegen die Slowenin Katarina Srebotnik durch.

Damit untermauerte die Serbin eindrucksvoll ihre Rolle als Turnierfavoritin. Die ungesetzte Williams hatte bei ihrem 7:5, 6:4 über Spaniens Anabel Medina Garrigues etwas größere Probleme. Die weiteren Halbfinalistinnen in Charleston werden in den Duellen Dinara Safina (Russland/Nr. 4) gegen Tatiana Golovin (Frankreich/Nr. 10) sowie Michaella Krajicek (Niederlande) gegen Wera Swonarewa (Russland) ermittelt.

Autor: bbi1

Kommentieren