Essen: Schonnebeck beurlaubt Trainer

Poßberg verlässt Schonnebeck vorzeitig

13. April 2007, 13:40 Uhr

Der Landesligist Spvg Schonnebeck zog Konsequenzen aus dem bisher miserablen Abschneiden der Mannschaft in der Rückrunde. Präsident Jürgen Lohkamp gab am Donnerstag bekannt, dass man die Zusammenarbeit mit Trainer Uwe Poßberg fristlos beendet habe. Poßberg sollte zum Saisonende von Harry Kügler (RW Leithe) beerbt werden. In den verbleibenden Begegnungen werden Routinier Dirk Tönnies (Spielertrainer) und Dieter Herche (stellvertr. Abteilungsleiter) das Training leiten.

Autor:

Kommentieren