Markus Anfang, Mittelfeldspieler in Reihen des Regionalligisten Fortuna Düsseldorf, wird voraussichtlich 10-12 Tage pausieren müssen. Der 32-Jährige musste im Spiel gegen Hertha BSC II noch vor dem Halbzeitpfiff ausgewechselt werden, weil er über Schmerzen im rechten Oberschenkel klagte, die einen weiteren Einsatz unmöglich machten.

DÜSSELDORF: Anfang und Kruse fallen aus

Duo muss in Berlin passen

10. April 2007, 19:30 Uhr

Markus Anfang, Mittelfeldspieler in Reihen des Regionalligisten Fortuna Düsseldorf, wird voraussichtlich 10-12 Tage pausieren müssen. Der 32-Jährige musste im Spiel gegen Hertha BSC II noch vor dem Halbzeitpfiff ausgewechselt werden, weil er über Schmerzen im rechten Oberschenkel klagte, die einen weiteren Einsatz unmöglich machten.

Eine Kernspinuntersuchung am späten Dienstagnachmittag ergab, dass Anfang an einer Zerrung der Bizeps-Sehne laboriert. Somit wird ein Einsatz beim Auswärtsspiel am kommenden Samstag gegen Union Berlin unmöglich. Ebenfalls nicht auflaufen wird Tim Kruse, den eine Magen-Darm-Grippe befallen hat, die, einhergehend mit Fieber, nur langsam abklingt.

Autor:

Kommentieren