Bezirksliga 8 (NR): 4. Spieltag, Vorschau & Expertentipp

Gipfeltreffen BW Oberhausen - Union Mülheim

Andreas Ernst / Aaron Knopp
01. September 2006, 20:56 Uhr

In der Bezirksliga 8 steht am Wochenende selbstverständlich die Top-Begegnung SC Blau-Weiß Oberhausen-Lirich gegen Union Mülheim oder auch Tabellenzweiter gegen Tabellenerster auf dem Programm. Trotzdem wird auch auf sieben anderen Fussballplätzen gespielt. U.a. trifft Preußen Duisburg auf den TSV Heimaterde und Tuspo Saarn empfängt Tabellenschlußlicht Hertha Hamborn.

Tuspo-Trainer Marcus Herrschaft will die Favoritenrolle trotz der aktuellen Tabellensituation nicht annehmen:"Wir werden Hertha nicht unterschätzen. Dass die Hamborner nach drei Spielen Letzter sind, hat nichts zu sagen." Die Saarn-Elf wird dessen ungeachtet offensiver als zuletzt zu Werke gehen. Trainer Herrschaft hat auf ein System mit zwei Spitzen umgestellt. Die Hertha wird nach dem ersten Punktgewinn vor Wochenfrist darauf bedacht sein, ein ähnliches Debakel wie im letzten Gastspiel beim 1:6 gegen SC BW Oberhausen-Lirich zu vermeiden.

Für die Pokalhelden des TSV Heimaterde Mülheim heisst es beim Gastspiel in Duisburg schnellstmöglich in den Liga-Alltag zurückzukehren. Nach dem 1:0 gegen Verbandsligist VfL Rhede und dem Pokal-Los, das Fortuna Düssedorf als nächsten Verbandspokal-Gegner bescherte, tut Trainer Dieter Henkelüdecke gut daran, auf die Euphoriebremse zu treten: "Das Spiel gegen Preußen Duisburg ist für uns wichtiger als das gegen Fortuna." Im Sturm kommen Tim Szameitat und der goldene Mittwoch-Schütze Markus Reymann zum Einsatz.

Das Spitzenspiel des Wochenendes steigt zweifelsohne in Oberhausen. Der Tabellenzweite Blau-Weiß Oberhausen empfängt Spitzenreiter Union Mülheim. Beide Teams sind als einzige in dieser Saison noch verlustpunktfrei. Obwohl Oberhausen Heimrecht genießt, gibt sich Union-Trainer Oliver Kannengießer optimistisch: "Wir spielen voll auf Sieg. Ich weiß, was die Jungs können. Wenn sie das rüberbringen, dann können wir gewinnen"

Autor: Andreas Ernst / Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren