Tennis-Star Maria Scharapowa hat ihre Teilnahme am Family Circle Cup (7. bis 15. April) abgesagt. Die 19-Jährige muss wegen Problemen in der rechten Schulter und der linken Achillessehne fünf bis sechs Wochen pausieren. Somit wird Scharapowa auch in der Fed-Cup-Begegnung zwischen ihrem russischen Team und Spanien (21./22. April) nicht zur Verfügung stehen.

Scharapowa muss mehrere Wochen pausieren

"Ich bin sehr enttäuscht"

dsch1
02. April 2007, 22:02 Uhr

Tennis-Star Maria Scharapowa hat ihre Teilnahme am Family Circle Cup (7. bis 15. April) abgesagt. Die 19-Jährige muss wegen Problemen in der rechten Schulter und der linken Achillessehne fünf bis sechs Wochen pausieren. Somit wird Scharapowa auch in der Fed-Cup-Begegnung zwischen ihrem russischen Team und Spanien (21./22. April) nicht zur Verfügung stehen.

"Ich bin sehr enttäuscht, wegen meinen Verletzungen nicht am Family Circle Cup teilnehmen zu können", sagte Scharapowa, die erst kürzlich von Justine Henin von der Spitze der Weltrangliste verdrängt wurde.

Autor: dsch1

Kommentieren