Ohne Christian Fiel muss der abstiegsbedrohte Bundesligist Alemannia Aachen am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) beim VfB Stuttgart auskommen. Der Mittelfeldspieler laboriert an den Folgen eines Muskelfaserrisses und ist noch nicht wieder einsatzbereit. In den Kader des Aufsteigers rückten zwei Amateure: Abdul Özgen und U23-Kapitän Tom Moosmayer  traten mit den Profis die Reise ins Schwabenland an.

Fiel fehlt Alemannia in Stuttgart

Zwei Amateure an Bord

toka1
30. März 2007, 14:16 Uhr

Ohne Christian Fiel muss der abstiegsbedrohte Bundesligist Alemannia Aachen am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) beim VfB Stuttgart auskommen. Der Mittelfeldspieler laboriert an den Folgen eines Muskelfaserrisses und ist noch nicht wieder einsatzbereit. In den Kader des Aufsteigers rückten zwei Amateure: Abdul Özgen und U23-Kapitän Tom Moosmayer traten mit den Profis die Reise ins Schwabenland an.

Autor: toka1

Kommentieren