Markus Völling (Foto), Trainer des spielfreien TuS Hattingen, glaubt nicht mehr an große Überraschungen in der Bezirksliga 14.

Bezirksliga 14: 26. Spieltag: Expertentipp von Markus Völling (Trainer TuS Hattingen)

Völling glaubt: Alles ist entschieden

Felix Guth
29. März 2007, 14:09 Uhr

Markus Völling (Foto), Trainer des spielfreien TuS Hattingen, glaubt nicht mehr an große Überraschungen in der Bezirksliga 14. "Oben ist alles entschieden und auch die drei Absteiger stehen wohl schon fest", glaubt der Trainer des Tabellenelften. In Hattinger Abwesenheit - Völling: "Spielfrei ist immer ungünstig" - gibt es dennoch einige interessante Paarungen am 26. Spieltag. So treffen sich in Witten-Stockum die beiden Platznachbarn TuS Stockum und Türkischer SV.

Im direkten Kellerduell kämpfen die SF Geweke und TSK Hohenlimburg um die möglicherweise letzte Anschlusschance in Richtung Klassenerhalt. Spitzenreiter TuS Ennepetal kann es gemütlich angehen lassen: Die Pleitenserie von Verfolger SG Welper ließ den Vorsprung wieder auf 13 Punkte wachsen. Am Sonntag geht zu Hellas/Makedonikos Hagen, Welper muss zum SV Hohenlimburg II.

Den 26. Spieltag tippt: Markus Völling (Trainer TuS Hattingen)

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren