Der spanische Erstligist Deportivo La Coruna kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Trainer Javier Irureta zählen. Der 56-Jährige sieht damit seiner siebten Spielzeit bei den Galiziern entgegen.

Coach Irureta bleibt Deportivo treu

er
12. Mai 2004, 10:55 Uhr

Der spanische Erstligist Deportivo La Coruna kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Trainer Javier Irureta zählen. Der 56-Jährige sieht damit seiner siebten Spielzeit bei den Galiziern entgegen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit des spanischen Erstligisten Deportivo La Coruna und seinem Trainer Javier Irureta findet eine Fortsetzung. "Ich freue mich, dass mir der Präsident und der Vorstand das Vertrauen für ein weiteres Jahr geschenkt haben", sagte der 56-Jährige, der seine siebte Saison bei den Galiziern in Angriff nehmen wird.

Irureta hatte "Depor" in dieser Spielzeit ins Halbfinale der Champions League geführt. La Coruna scheiterte knapp am UEFA-Cup-Sieger FC Porto. In der Saison 1999/2000 führte der Fußballlehrer den Klub zur bislang einzigen spanischen Meisterschaft in der Vereins-Historie.

Autor: er

Kommentieren