Arsenal London bleibt in der englischen Premier League weiter ungeschlagen. Das Team des deutschen Torhüters Jens Lehmann gewann mit 1:0 beim Lokalrivalen FC Fulham. Das Tor des Tages erzielte Jose Antonio Reyes.

Arsenal bleibt weiter ungeschlagen

den
09. Mai 2004, 20:24 Uhr

Arsenal London bleibt in der englischen Premier League weiter ungeschlagen. Das Team des deutschen Torhüters Jens Lehmann gewann mit 1:0 beim Lokalrivalen FC Fulham. Das Tor des Tages erzielte Jose Antonio Reyes.

Der neue englische Meister Arsenal London ist nicht zu stoppen. Die "Gunners", die bereits vor dem Derby beim FC Fulham als Meister feststanden, jagen nach dem 1:0-Sieg gegen den Lokalrivalen nach wie vor mit dem deutschen Nationaltorhüter Jens Lehmann einen Uralt-Rekord. Arsenal könnte als erstes Team nach Preston North End in der Saison 1898/99 eine komplette Saison ungeschlagen überstehen. Das Tor des Tages erzielte der Spanier Jose Antonio Reyes.

Newcastle holt gegen Wolverhampton nur einen Punkt

Einen Rückschlag im Rennen um den vierten Platz, der zu den Qualifikationsspielen zur Champions League berechtigt, erlitt Newcastle United durch ein 1:1 gegen die bereits als Absteiger feststehenden Wolverhampton Wanderers. Die "Elstern" liegen als Tabellensechster fünf Punkte hinter dem Vierten FC Liverpool und müssten somit am Mittwoch ihr Nachholspiel gegen Southampton und am letzten Spieltag an der Anfield Road bei Rekordmeister Liverpool unbedingt gewinnen, um ihr Saisonziel noch zu erreichen.

Autor: den

Kommentieren