In einer Partie des 25. Spieltages der Handball-Bundesliga hat der TBV Lemgo einen Auswärtssieg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Volker Zerbe triumphierte mit 29:27 (15:12) beim TV Großwallstadt.  Vor 4200 Zuschauern in Aschaffenburg war der überragende Tscheche Filip Jicha mit neun Treffern bester Torschütze der Gäste.

Lemgo landet Auswärtssieg in Großwallstadt

Überragender Jicha

seeg1
24. März 2007, 20:53 Uhr

In einer Partie des 25. Spieltages der Handball-Bundesliga hat der TBV Lemgo einen Auswärtssieg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Volker Zerbe triumphierte mit 29:27 (15:12) beim TV Großwallstadt. Vor 4200 Zuschauern in Aschaffenburg war der überragende Tscheche Filip Jicha mit neun Treffern bester Torschütze der Gäste.

Großwallstadt glich zwar in er 43. Minute zum 19:19 aus, doch war es wiederum Jicha der Lemgo mit zwei schnellen Toren auf die Siegerstraße führte.

Autor: seeg1

Kommentieren