Am Sonntag wird das Spiel eins nach der Ära Thorsten Legat beim WSV Bochum angepfiffen, der bisherige Abwehrchef Jan Kiessling übernimmt das Kommando.

Landesliga 3: 25. Spieltag, Expertentipp von Jan Kiessling (Interimstrainer WSV Bochum)

Kiessling übernimmt das Kommando

kru
23. März 2007, 14:50 Uhr

Am Sonntag wird das Spiel eins nach der Ära Thorsten Legat beim WSV Bochum angepfiffen, der bisherige Abwehrchef Jan Kiessling übernimmt das Kommando. "Es ist für mich eine ganz neue Situation, aber wir bekommen das schon hin", erklärt Kiessling. Auch WSV-Offensivkraft Björn Brinkmann ist sich in diesem Punkt sicher: "Natürlich wollen alle spielen, deshalb möchte ich die Aufgabe vom Jan auch ungern selber ausfüllen müssen. Doch jeder von uns muss seine Entscheidungen am Sonntag akzeptieren." Dann kommt RW Leithe an die Heinrich-Gustav-Straße.

"Das ist kein Team, das großen Fußball zeigt. Ich hoffe, wir dürfen mal wieder auf Rasen agieren. Das würde uns entgegenkommen", betont Brinkmann, der aber auch noch einen anderen Grund im Hinterkopf hat, alles zu geben: "Wir haben unserem Ex-Coach Thorsten Legat schon in der letzten Woche in Wengern ein tolles Abschiedsgeschenk gemacht. Jetzt gilt es, für den Trainer die Saison vernünftig abzuschließen." Kiessling fügt hinzu: "Wir müssen gegen Leithe genauso aggressiv zu Werke gehen, wie in den zweiten 45 Minuten in Wengern. Da haben wir für unseren Torwart Björn Läßig, der keinen guten Tag hatte, mitgekämpft und seine Fehler ausgebügelt. So muss es immer laufen."

Jan Kiessling (Interimstrainer des WSV Bochum) tippt den 25. Spieltag der Landesliga Westfalen 3:

Autor: kru

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren