Real Murcia ist erster Absteiger der spanischen Primera Division. Der von John Toshack trainierte Aufsteiger hat fünf Spieltage vor Saisonende bereits 16 Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Murcia steht als erster Absteiger in Spanien fest

den
18. April 2004, 21:16 Uhr

Real Murcia ist erster Absteiger der spanischen Primera Division. Der von John Toshack trainierte Aufsteiger hat fünf Spieltage vor Saisonende bereits 16 Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Durch die 0:1-Niederlage gegen Betis Sevilla steht Real Murcia als erster Absteiger aus Spaniens Primera Division fest. Der von dem Waliser John Toshack trainierte Aufsteiger hat fünf Spieltage vor Saisonende bereits 16 Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. John Toshack, der das Team erst seit Januar betreut, konnte Murcias zehnten Abstieg aus dem spanischen Oberhaus nicht mehr verhindern. Nach 33 Spieltagen kann Murcia, wo Werder Bremens Torwart Andreas Reinke letzte Saison zwischen den Pfosten stand, nur drei Siege vorweisen und liegt mit 20 Punkten abgeschlagen auf Platz 20 in der Tabelle.

Autor: den

Kommentieren