Vor dem Ligaspiel Racing Straßburg gegen Olympique Lyon (0:1) kam es am Sonntag zu Schlägereien in einer Straßburger Kneipe. Unter den rund 150 Anhängern beider Lager befanden sich auch zahlreiche Skinheads.

Schwere Krawalle in französischer Liga

ko
12. April 2004, 13:24 Uhr

Vor dem Ligaspiel Racing Straßburg gegen Olympique Lyon (0:1) kam es am Sonntag zu Schlägereien in einer Straßburger Kneipe. Unter den rund 150 Anhängern beider Lager befanden sich auch zahlreiche Skinheads.

In der französischen Liga haben Krawallmacher vor dem Spiel Racing Straßburg gegen Olympique Lyon auf sich aufmerksam gemacht. In einer Straßburger Kneipe prügelten sich rund 150 Fans beider Vereine. Auch zahlreiche Skinheads zählten zu den Übeltätern.

Zwei Fans der Straßburger befanden sich noch am Sonntag in Polizei-Gewahrsam. Während des Spiels gab es keine weiteren Zwischenfälle. Lyon mit dem früheren Bayern-Stürmer Giovane Elber gewann die Partie 1:0 und übernahm damit die Tabellenführung vom Champions-League-Halbfinalisten AS Monaco.

Autor: ko

Kommentieren