Karim Haggui von Bayer Leverkusen steht im Aufgebot Tunesiens für das Länderspiel am 24. März auf den Seychellen. Unterdessen wurde Nürnbergs Michael Beauchamp in den Kader Australiens für das Spiel in China berufen.

Haggui und Beauchamp international im Einsatz

Spiele gegen China und die Seychellen

janat1
15. März 2007, 10:24 Uhr

Karim Haggui von Bayer Leverkusen steht im Aufgebot Tunesiens für das Länderspiel am 24. März auf den Seychellen. Unterdessen wurde Nürnbergs Michael Beauchamp in den Kader Australiens für das Spiel in China berufen.

Nationaltrainer Roger Lemerre nominierte den Abwehrspieler am Donnerstag für seinen 22-köpfigen Kader. Der afrikanische Kontinentalwettbewerb wird 2008 in Ghana ausgetragen.

Unterdessen steht Abwehrspieler Michael Beauchamp von Bundesligist 1. FC Nürnberg im Aufgebot der australischen Nationalmannschaft für das Länderspiel in China am 24. März. Nationaltrainer Graham Arnold nominierte den Teilnehmer an der WM 2006 in Deutschland und betrachtet die Begegnung in Guangzhou als Test für den Asien-Cup 2007 in Malaysia, Thailand, Indonesien und Vietnam.

Autor: janat1

Kommentieren