Sascha Dum vom Bundesligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Sperre von einem Spiel verdonnert worden. Dums

Bielefeld-Spiel für Dum gelaufen

Nach dem "Scheibenwischer"

cleu1
12. März 2007, 11:21 Uhr

Sascha Dum vom Bundesligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Sperre von einem Spiel verdonnert worden. Dums "Scheibenwischer-Geste" am Samstag bei Energie Cottbus wertete das Gericht als "Beleidigung des Schiedsrichters in einem leichteren Fall" und sprach die Mindestsperre von einem Spiel aus.

Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) hatte dem Alemannia-Profi die Rote Karte gezeigt. Dum fehlt der Alemannia damit im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei arena).

Autor: cleu1

Kommentieren