Die Fans von Werder Bremen werden das UEFA-Pokal-Achtelfinalspiel von Werder Bremen bei Celta Vigo voraussichtlich nicht live im deutschen Fernsehen verfolgen können. Bis Dienstag konnte kein Sender die Rechte erwerben.

Bremen gegen Vigo nicht im deutschen Fernsehen

"Für unsere vielen Fans tut uns das sehr leid"

jbo1
06. März 2007, 15:03 Uhr

Die Fans von Werder Bremen werden das UEFA-Pokal-Achtelfinalspiel von Werder Bremen bei Celta Vigo voraussichtlich nicht live im deutschen Fernsehen verfolgen können. Bis Dienstag konnte kein Sender die Rechte erwerben.

Bis Dienstagnachmittag konnte sich noch kein Sender mit den Spaniern über den Erwerb der TV-Rechte einigen. Das Rückspiel am Mittwoch, den 14. März (20.45 Uhr), wird live im ZDF ausgestrahlt.

"Für unsere vielen Fans tut uns das sehr leid", sagte Bremens Mediendirektor Tino Polster dem Sport-Informations-Dienst (sid), "aber wir haben darauf keinerlei Einfluss." Im UEFA-Cup ist ausschließlich der Heimverein für die Vermarktung seiner TV-Rechte verantwortlich. Eine Einigung der Rechte-Agentur von Vigo mit deutschen Sendern ist bislang ausgeblieben.

Mehr Glück haben dagegen die Anhänger von Bayer Leverkusen. Das Hinspiel des Werksklubs am Donnerstag um 19.00 Uhr beim französischen Erstligisten RC Lens wird live bei Eurosport ausgestrahlt. Das Rückspiel der Rheinländer gibt es am 14. März ab 19.10 Uhr direkt im ZDF zu sehen.

Autor: jbo1

Kommentieren