Fußball-Nationalspieler Tim Borowski vom Bundesligisten Werder Bremen ist in Berlin erfolgreich an der Leiste operiert worden. Der Mittelfeldspieler, der seit dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Sonntag ohnehin aufgrund eines Kapsel- und Außenbandanrisses im Knie pausieren muss, nutzte die Zwangspause für diesen Eingriff, der schon länger geplant war.

Borowski erfolgreich an der Leiste operiert

Eine Woche bis zur Reha

03. März 2007, 16:04 Uhr

Fußball-Nationalspieler Tim Borowski vom Bundesligisten Werder Bremen ist in Berlin erfolgreich an der Leiste operiert worden. Der Mittelfeldspieler, der seit dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Sonntag ohnehin aufgrund eines Kapsel- und Außenbandanrisses im Knie pausieren muss, nutzte die Zwangspause für diesen Eingriff, der schon länger geplant war.

Borowski, der somit für das EM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl am 24. März in Tschechien ausfällt, soll bereits in einer Woche mit dem Reha-Programm beginnen und will im Endspurt der Meisterschaft wieder eingreifen.

Autor:

Kommentieren