Der frühere Bundesliga-Trainer Holger Osieck ist mit den Urawa Red Diamonds erfolgreich in die japanische Fußball-Meisterschaft gestartet. Zum Auftakt der J-League siegte der Double-Gewinner mit 2:1 gegen den FC Yokohama.

Erfolgreicher Saisonstart für Osiecks Diamonds

2:1 gegen Yokohama

03. März 2007, 14:27 Uhr

Der frühere Bundesliga-Trainer Holger Osieck ist mit den Urawa Red Diamonds erfolgreich in die japanische Fußball-Meisterschaft gestartet. Zum Auftakt der J-League siegte der Double-Gewinner mit 2:1 gegen den FC Yokohama.

Den Siegtreffer für die Diamonds, die unter Osiecks Vorgänger Guido Buchwald im letzten Jahr sowohl die Meisterschaft als auch den Pokal gewonnen hatten, erzielte Yuichiro Nagai fünf Minuten vor dem Abpfiff. In der vergangenen Woche hatte Urawa das Supercup-Finale in Tokio gegen Ex-Meister Gamba Osaka mit 0:4 verloren.

Autor:

Kommentieren