Der TuS Ennepetal (Heimspiel gegen TSK Hohenlimburg) und die SG Welper (bei Hedefspor Hattingen) liefern sich am 22. Spieltag weiter ihr Fernduell um die Tabellenspitze. Im Tabellenkeller scheint hingegen bereits lange vor Saisonende alles entschieden. Drei Teams steigen ab, den Drittletzten TSK Hohenlimburg trennen schon elf Punkte vom rettenden Ufer.

Bezirksliga 14: 22. Spieltag: Expertentipp von Holger Lennartz (Präsident VfB Westhofen)

"Unser Ziel ist Platz drei"

Felix Guth
01. März 2007, 12:41 Uhr

Der TuS Ennepetal (Heimspiel gegen TSK Hohenlimburg) und die SG Welper (bei Hedefspor Hattingen) liefern sich am 22. Spieltag weiter ihr Fernduell um die Tabellenspitze. Im Tabellenkeller scheint hingegen bereits lange vor Saisonende alles entschieden. Drei Teams steigen ab, den Drittletzten TSK Hohenlimburg trennen schon elf Punkte vom rettenden Ufer.

Holger Lennartz, Präsident des spielfreien VfB Westhofen (7.), hat hingegen noch höhere Ziele im Blick. "Wir wollen noch auf Platz drei", sagt Lennartz, der am Wochenende zuschauen kann, wie sich die Konkurrenten FSV Witten, Geisecker SV, TSG Herdecke und Fichte Hagen schlagen.

Den 22. Spieltag tippt: Holger Lennartz (Präsident VfB Westhofen):

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren