Die dreimalige Weltfußballerin Birgit Prinz hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim UEFA-Cup-Sieger 1. FFC Frankfurt um ein weiteres Jahr bis Mitte 2008 verlängert. Die 29 Jahre alte Topstürmerin hatte FFC-Manager Siegfried Dietrich bereits vor Wochen ihre mündliche Zusage gegeben.

Birgit Prinz verlängert Vertrag

Bis 2008 beim FFC

28. Februar 2007, 12:22 Uhr

Die dreimalige Weltfußballerin Birgit Prinz hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim UEFA-Cup-Sieger 1. FFC Frankfurt um ein weiteres Jahr bis Mitte 2008 verlängert. Die 29 Jahre alte Topstürmerin hatte FFC-Manager Siegfried Dietrich bereits vor Wochen ihre mündliche Zusage gegeben.

`Ich fühle mich beim FFC weiterhin sehr wohl und möchte dazu beitragen, dass unsere bestens besetzte Mannschaft die für diese und nächste Saison angestrebten Ziele erreicht´, sagte die Welt- und Europameisterin. Dietrich zeigte sich nach dem Vertragsabschluss erleichtert. `Mit Blick auf unsere perspektivischen Planungen und unsere Offensive für die WM-Saison sind wir sehr glücklich, mit der dreimaligen Weltfußballerin Birgit Prinz weiterhin eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des nationalen und internationalen Fußballs in unseren Reihen zu haben´, betonte der FFC-Manager.

Autor:

Kommentieren