Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München bangt vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag bei Hertha BSC Berlin um Mittelfeldspieler Owen Hargreaves. Der englische Nationalspieler musste am Dienstag wegen Problemen am linken Sprunggelenk das Training abbrechen und sich in Behandlung begeben.

Der FC Bayern mit Personalsorgen

Hargreaves fraglich

27. Februar 2007, 17:56 Uhr

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München bangt vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag bei Hertha BSC Berlin um Mittelfeldspieler Owen Hargreaves. Der englische Nationalspieler musste am Dienstag wegen Problemen am linken Sprunggelenk das Training abbrechen und sich in Behandlung begeben.

Ganz mit dem Training aussetzen mussten die beiden Stürmer Claudio Pizarro und Roque Santa Cruz. Pizarro hat nach Auskunft von Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld Probleme mit dem linken Knie, der abwanderungswillige Santa Cruz wird von einer Muskelverhärtung geplagt.

Autor:

Kommentieren