Westfalia Herne hat die Kaderplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Nach den Verpflichtungen von Michael Baum (Vorwärts Kornharpen), Tim Gebauer (Mengede 08/20), Tobias Urban (RW Oberhausen II) und Christian Grüterich (Ahlen II), kommen vier weitere Akteure ans

HERNE: Vier Neue

07. Juni 2006, 21:40 Uhr

Westfalia Herne hat die Kaderplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Nach den Verpflichtungen von Michael Baum (Vorwärts Kornharpen), Tim Gebauer (Mengede 08/20), Tobias Urban (RW Oberhausen II) und Christian Grüterich (Ahlen II), kommen vier weitere Akteure ans "Schloss Strünkede.

Westfalia Herne hat die Kaderplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Nach den Verpflichtungen von Michael Baum (Vorwärts Kornharpen), Tim Gebauer (Mengede 08/20), Tobias Urban (RW Oberhausen II) und Christian Grüterich (Ahlen II), kommen vier weitere Akteure ans "Schloss Strünkede": Aus Wattenscheid wechselt Stephan Dragowich. Der 31-jährige Innenverteidiger kennt sich in Herne bestens aus, kickte schließlich vor drei Jahren noch beim SCW. Damals allerdings noch unter dem Namen Stephan Urbainski. Zudem haben Dominik Behrend, 23-jähriger Stürmer vom Landesligisten Mengede 08/20, Torhüter Thorben Gunkel, 19 Jahre von der DJK TuS Hordel sowie Christopher Dieterle (eigene Jugend) einen Vertrag unterschrieben.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren