Borja soll Beckham in Barcelona ersetzen

cle
21. Februar 2004, 10:37 Uhr

Real Madrid muss am 25. Spieltag der Primera Division auf David Beckham und Jose Maria Gutierrez verzichten. Borja Fernandez soll den Engländer bei Espanyol Barcelona ersetzten. Valencia ist zu Gast beim FC Barcelona.

Real Madrid und der FC Valencia kämpfen heute am 25. Spieltag der Primera Division im Fernduell um die Tabellenspitze. Die "Königlichen" müssen bei Espanyol Barcelona auf Superstar David Beckham und Jose Maria Gutierrez verzichten. Beide sahen am letzten Wochenende die fünfte Gelbe Karte. Valencia muss sich beim FC Barcelona beweisen.

"Habe die Angst abgelegt"

In die Fußstapfen von Beckham soll der erst 22-jährige Borja Fernandez schlüpfen. Borja steht zum vierten Mal in der ersten Elf des Tabellenführers. "Klar bin ich nervös, das ist doch normal. Als ich das erste Mal für David eingewechselt wurde, haben einige Kritiker gesagt, es wäre kein Platz für mich in diesem Team. Inzwischen habe ich meine Angst abgelegt", sagt der Beckham-Ersatz vor der Partie in Barcelona. Neben Borja wird wieder Zinedine Zidane die Spielmacherrolle übernehmen. "Zizou" war am letzten Wochenende gesperrt.

Einsatz von Aimar fraglich

Der schärfste Verfolger der "Königlichen" hofft auf einen Ausrutscher des Starensembles aus Madrid, um eine Chance auf die Tabellenführung zu haben. Das Spiel beim FC Barcelona wird allerdings ein heißer Tanz für den FC Valencia, zumal Pablo Aimar nicht ganz fit ist. Der Argentinier musste das Training am Mittwoch wegen Beschwerden an der Achillessehne abbrechen.

"Barca"-Trainer Frank Rijkaard hat die Hoffnung auf einen Einsatz von Patrick Kluivert noch nicht aufgegeben. Die letzten drei Partien fehlte der Holländer wegen einer Knieverletzung. Edgar Davids fällt wegen einer Sperre dagegen definitiv aus.

Valencia liegt mit 51 Punkten zwei Zähler hinter Spitzenreiter Real (53). Am letzten Wochenende trennten sich beide Teams 1:1-Unentschieden. Real konnte allerdings erst in der Nachspielzeit durch einen fragwürdigen Elfmeter ausgleichen.

Der 25. Spieltag im Überblick:

Espanyol Barcelona - Real Madrid (Samstag, 19.30 Uhr), Celta Vigo - FC Malaga, Atletico Madrid - Deportivo La Coruna, FC Valencia - FC Barcelona, FC Sevilla - R.S. San Sebastian (alle 21.30 Uhr), Real Saragossa SAD - FC Villarreal, Real Racing Santander - Real Valladolid, CA Osasuna Pamplona - Real Mallorca, Albacete Balompie - Real Murcia (alle Sonntag, 17 Uhr), Athletic Bilbao - Betis Sevilla (21 Uhr).

Autor: cle

Kommentieren