Bezirksliga 15: Arminia Marten - Westfalia Huckarde

Westfalia Huckarde entführt drei Punkte beim Spitzenreiter

27. August 2006, 23:27 Uhr

Mit einem 2:1-Sieg des Neffen über den Onkel endete das Spitzenspiel der Bezirksliga 15 an diesem Wochenende. Als "nicht unverdient“ bezeichnete Martens Coach „Ecki“ Eigenwillig zähneknirschend anschließend den Erfolg für die Gäste. „Wir haben nicht dagegen gehalten und sind insgesamt zu wenig gelaufen."

Frank Eigenwillig freute sich dagegen diebisch nach dem 2:1 Sieg gegen den Onkel: „So enttäuscht wie ich letzte Woche war, so stolz bin ich heute auf meine Mannschaft“.

Das Spiel in Bildern gibt es unter "Fotogalerie" (rechte Menüleiste)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren