Der BV 04 Düsseldorf hat drei Winter-Neuzugänge zu vermelden.

BV 04 DÜSSELDORF: Ganz, Grimm und Kavvadis kommen

Zakrzewski zum SV 99

kru
18. Januar 2007, 08:28 Uhr

Der BV 04 Düsseldorf hat drei Winter-Neuzugänge zu vermelden.

Der BV 04 Düsseldorf hat drei Winter-Neuzugänge zu vermelden. Zum einen kommt mit Marcel Ganz vom SC Unterbach ein Mann für die "Abteilung Attacke". Trainer Frank Zwiebler beschreibt den Neuen: "Er ist ein Strafraum-Stürmer. Ich hatte Marcel schon in der letzten Saison unter meinen Fittichen, als wir noch zusammen beim CFR Links zusammengearbeitet haben. Dann ist er zum SC Unterbach gewechselt, wo er nicht richtig glücklich geworden ist."

Die zweite Erwerbung heißt Patrick Grimm. Der Mittelfeld-Akteur kommt vom Verbandsligisten BSV Menden. "Er ist erst 19 Jahre alt, kommt im Grunde gerade erst aus den Kinderschuhen", grinst Zwiebler und fügt hinzu: "Auf jeden Fall ein Junge für die Zukunft." Das ist die dritte neue Kraft nicht mehr. Denis Kavvadias ist zwar mit 26 Jahren nicht mehr der Jüngste, hat aber schon eine Menge Erfahrung sammeln können. Sowohl als Fußballer in der Oberliga beim SSV Reutlingen, als auch im Arbeitsleben. "Er war jetzt für ein Jahr berufsbedingt in Spanien", berichtet der Coach. "Gebürtig kommt er aus Stuttgart, hat aber griechische Vorfahren. Nun arbeitet er in Düsseldorf und hat sich somit unserem Verein angeschlossen."

Dem gegenüber steht allerdings auch ein Abgang. Torwart Lars Zakrzewski kehrt dem Club den Rücken, er wird ab sofort für den Düsseldorfer SV 99 die Handschuhe tragen. "Wir bedauern schon, dass er uns verlässt", erklärt Zwiebler, der seit vergangenen Sonntag seine Truppe auf die Rückrunde vorbereitet.

Autor: kru

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren