Vorwärts Kornharpen ist noch einmal ein echter Coup gelungen. Der SV k sicherte sich die Dienste von Michael Rotholz.

KORNHARPEN: Essens Michael Rotholz verpflichtet

tr
21. Juli 2006, 15:09 Uhr

Vorwärts Kornharpen ist noch einmal ein echter Coup gelungen. Der SV k sicherte sich die Dienste von Michael Rotholz.

Vorwärts Kornharpen ist noch einmal ein echter Coup gelungen. Der SV k sicherte sich die Dienste von Michael Rotholz. "Er ist ein prädestinierter Mann für die wichtige Position vor der Abwehr", freut sich Coach Jörg Silberbach über den geglückten Transfer.
Rotholz machte sich beim nordrheinischen Oberligisten SSVg Velbert eine Namen, bevor er vor einem Jahr zum ETB Schwarz-Weiß Essen wechselte. "Dort war er zwar nicht ganz so erfolgreich, aber er ist ein exzellenter Fußballer", kennt Silberbach seinen Neuzugang noch aus seiner Zeit im "Sonnenblumen Stadion". Der Trainer berichtet: "Der Kontakt besteht seit längerem. Ich habe ihn angerufen, ständig mit ihm telefoniert. Als die Vorbereitung losging hatte er noch nichts adäquates gefunden, wir sind dran geblieben." Und das zahlt sich jetzt aus. "Er war mit uns ins Trainingslager und hat sich schon prächtig eingelebt", weiß Silberbach, der mit den dreitägigen Übungseinheiten vollends zufrieden ist: "Das war sehr gelungen, die Truppe ist gut zusammen gewachsen."
Nach dem Vorbereitungsmatch gegen Radevormwald (1:1, SVK-Tor: Niemyjski) unterzeichnete Rotholz einen Einjahresvertrag. "Bei den ganzen jungen Burschen brauchten wir unbedingt noch einen erfahrenen Mann", skizziert Silberbach: "Denn bis auf Christian Kaup haben wir keinen älteren Spieler in der Defensive. Mit den Jungs dürften wir hinten gut gerüstet sein."

Autor: tr

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren