Die Sportfreunde aus Oestrich stehen kurz vor der Verpflichtung von Christian Spielmann. TuS Sundern hat kurz vor Tore-Schluss den Vertrag mit seinem Goalgetter zum 31. Dezember aufgelöst.  „Wir haben bereits Gespräche mit ihm geführt„, bestätigt Iserlohns Trainer Oliver Ruhnert

OESTRICH: Goalgetter Christian Spielmann vor Zusage

tr
16. Dezember 2003, 11:04 Uhr

Die Sportfreunde aus Oestrich stehen kurz vor der Verpflichtung von Christian Spielmann. TuS Sundern hat kurz vor Tore-Schluss den Vertrag mit seinem Goalgetter zum 31. Dezember aufgelöst. „Wir haben bereits Gespräche mit ihm geführt„, bestätigt Iserlohns Trainer Oliver Ruhnert

Die Sportfreunde aus Oestrich stehen kurz vor der Verpflichtung von Christian Spielmann. TuS Sundern hat kurz vor Tore-Schluss den Vertrag mit seinem Goalgetter zum 31. Dezember aufgelöst. „Wir haben bereits Gespräche mit ihm geführt„, bestätigt Iserlohns Trainer Oliver Ruhnert. „Am morgigen Montag wird eine definitive Entscheidung fallen. Zur Zeit sieht es aber ganz gut mit seiner Zusage aus„

Der Coach würde den elffachen Saison-Knipser gerne in sein Team aufnehmen. „Christian ist aus dem Mittelfeld heraus unheimlich gefährlich. Er wäre eine echte Verstärkung für uns.„ Aber es gibt noch Einzelheiten zu klären. „Wir können und werden nicht über unsere Verhältnisse leben„, will Ruhnert das letzte Gespräch mit dem 23-Jährigen abwarten.Spielmann wäre ab dem 1. Januar spielberechtigt. „In der Pause können wir uns aufeinander einstimmen, um dann in der Restrunde noch einmal anzugreifen und unsere gute Ausgangs-Position zu untermauern„, ballt Ruhnert die Faust.

Damit die Lage nicht schlechter wird, müssen die Sportfreunde heute (14.15 Uhr) erst einmal den Gast aus Buer in die Schranken weisen. „Der SSV hat eine sehr starke Mannschaft. Wir haben Respekt vor dieser Truppe„, will Ruhnert nichts von einem einfach Match hören. Verzichten muss der Trainer allerdings auf Sahin Muart (Knie-Verletzung) und Achilleas Courtoglou (Bänderriss). „Das sind zwei schwere Ausfälle für uns„, runzelt Ruhnert die Stirn, um optimistisch nachzuschieben: „Wir haben einen kleinen, aber ordentlichen Kader. Die anderen Jungs werden sich beweisen."

Autor: tr

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren