Die DJK Teutonia Schalke setzt auf Kontinuität. Michael Steinhüser, der den Gelsenkirchener A-Ligisten in der laufenden Saison übernahm, bleibt ein weiteres Jahr.

DJK Teutonia Schalke

Steinhüser bleibt Trainer

RS
10. April 2012, 11:50 Uhr

Die DJK Teutonia Schalke setzt auf Kontinuität. Michael Steinhüser, der den Gelsenkirchener A-Ligisten in der laufenden Saison übernahm, bleibt ein weiteres Jahr.

Darauf haben sich die Verantwortlichen am Rande der Partie gegen den SV Horst-Emscher 08 (1:2) geeinigt.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren