Im Viertelfinale des spanischen

Spannendes Duell im spanischen Pokal ausgelost

as
16. Januar 2004, 14:49 Uhr

Im Viertelfinale des spanischen "Coppa del Rey" kommt es zum Spitzenspiel zwischen Real Madrid und dem FC Valencia. Das ergab die Auslosung des Landespokals am Freitagmittag.

Die spanischen Fußball-Fans können sich auf einen echten Leckerbissen freuen. Im Viertelfinale des spanischen Landespokals kommt es zum Schlagerspiel zwischen Meister Real Madrid und Tabellenführer FC Valencia.

Das Duell in der Runde der letzten Acht wird in zwei Spielen am 19. und 26. Januar ausgetragen. In der Primera Division behielt Valencia im einzigen Aufeinandertreffen in dieser Saison zu Hause mit 2:0 die Oberhand. In schmerzhafter Erinnerung ist den Madrilenen auch die 0:6-Pleite gegen Valencia im Halbfinal-Hinspiel 1999. Es war das letzte Pokal-Aufeinandertreffen beider Mannschaften.

In den anderen Viertelfinalpaarungen stehen sich der FC Barcelona und Real Saragossa, der FC Sevilla und Atletico Madrid sowie Zweitligist CD Alaves und Celta Vigo gegenüber.

Autor: as

Kommentieren