Die Sportfreunde aus Lotte haben im Rahmen des Hallen-Turniersieges des Verbandsligisten SV Borussia Emsdetten Nägel mit Köpfen gemacht.

LOTTE: Fünf Neue

Hallencup

06. Januar 2007, 20:42 Uhr

Die Sportfreunde aus Lotte haben im Rahmen des Hallen-Turniersieges des Verbandsligisten SV Borussia Emsdetten Nägel mit Köpfen gemacht.

Die Sportfreunde aus Lotte haben im Rahmen des Hallen-Turniersieges des Verbandsligisten SV Borussia Emsdetten Nägel mit Köpfen gemacht. Sie verließen das Indoor-Spektakel nicht nur mit dem Cup, sondern auch mit zwei neuen Spielern. Vom Nachbarn und Gastgeber holte sich Lotte den Abwehrrecken Patrick Schulz und Angreifer Maik Klostermann. Der Stürmer ist 18 Jahre alt und wurde von etlichen Vereinen umworben. Schulz ist ein 24-jähriger Defensiv-Allrounder. Schulz und Klostermann sind nach den Verpflichtungen von Julius Vehoff (Eintracht Nordhorn), Jan Kreuzheck und Nico Haverkamp (beide RW Ahlen II) die Winterneuzugänge vier und fünf. Für den Sommer ist der Transfer mit Marcel Langenströer (Kapitän des Verbandsligisten SuS Neuenkirchen) schon perfekt.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren