WICKEDE: Schott übernimmt Traineramt

"Das ist eine aktuelle Meldung"

23. Februar 2007, 15:45 Uhr

Das Tabellen-Schlusslicht versucht noch einmal alles, um doch noch den Gang in die Bezirksliga zu verhindern. Der Kicker Marko Schott übernimmt ab sofort das Traineramt für den entlassenen Rainer Mattukat und wird als spielender Coach weiterhin die Stiefel schnüren. "Das ist eine ganz aktuelle Meldung", nickt Wickedes Kapitän Axel Schmeing, der mit seiner Truppe am Sonntag gegen den SSV Südfeldmark antreten muss.

Sein Blick geht allerdings über diese Partie hinaus: "Wenn wir aus den nächsten vier Match gegen die direkte Konkurrenz zehn Punkte holen, dann haben wir vielleicht noch eine Chance." Die kommenden Aufgaben: VfB Schwelm, TuS Wengern und bei RW Leithe.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren