Jerome Boateng erteilt Leverkusen Absage

"Das Interesse ehrt mich"

20. Februar 2007, 14:59 Uhr

Jerome Boateng von Fußball-Bundesligist Hertha BSC sieht seine berufliche Zukunft langfristig in Berlin.

Jerome Boateng von Fußball-Bundesligist Hertha BSC sieht seine berufliche Zukunft langfristig in Berlin und erteilte einem möglichen Wechsel zu Ligakonkurrent Bayer Leverkusen eine Absage. `Ich habe einen Amateurvertrag bis 2008. Das Leverkusener Interesse ehrt mich. Ich plane aber, langfristig bei Hertha zu bleiben´, sagte der 18 Jahre Abwehrspieler der Bild-Zeitung. Beim Heimspiel der Berliner am Samstag gegen Mainz 05 (1:2) sollen Vertreter des Werksklubs bereits auf der Tribüne gesessen haben, um sich ein Bild von den Fähigkeiten des Abwehrmannes zu machen. Der jüngere Bruder von Mittelfeldspieler Kevin Boateng hat sich seit dem Rückrundenstart bei Hertha in den Vordergrund gespielt und bestritt bereits vier Ligaspiele.

Autor:

Kommentieren