Kapitän Rafael van der Vaart von Fußball-Bundesligist Hamburger SV würde auch in der zweiten Liga für die Hanseaten spielen.

Van der Vaart will auch bei HSV-Abstieg bleiben

15. Februar 2007, 17:17 Uhr

Kapitän Rafael van der Vaart von Fußball-Bundesligist Hamburger SV würde auch in der zweiten Liga für die Hanseaten spielen.

Kapitän Rafael van der Vaart von Fußball-Bundesligist Hamburger SV würde auch in der zweiten Liga für die Hanseaten spielen. `Ich habe keine Ausstiegsklausel in meinem Vertrag, dass ich im Abstiegsfall ohne Ablöse weggehen kann. Ich habe auch einen Vertrag für die zweite Liga. Ich bleibe auf jeden Fall beim HSV´, erklärte der Niederländer am Donnerstag in der DSF-Sendung Bundesliga Aktuell.

Gedanken über das Unterhaus will sich der Mittelfeldspieler, der beim Tabellen-Schlusslicht noch einen Vertrag bis 2010 besitzt, noch keine machen: `Über die 2. Liga will ich jetzt aber nicht reden, weil das zu sehr weh tut.´

Autor:

Kommentieren