Uwe Scherr wird zukünftig nicht mehr für den FC Schalke 04 arbeiten. Der Sportliche Leiter der Nachwuchsabteilung U9 bis U15 verlässt S04 zum 1. März 2012.

Schalke: Nachwuchs

Trennung von Uwe Scherr

RS
24. Februar 2012, 12:16 Uhr

Uwe Scherr wird zukünftig nicht mehr für den FC Schalke 04 arbeiten. Der Sportliche Leiter der Nachwuchsabteilung U9 bis U15 verlässt S04 zum 1. März 2012.

Bis zum Ende der laufenden Saison liegt die sportliche Gesamtverantwortung für den Bereich bei Oliver Ruhnert (Sportlicher Leiter U17 bis U23). Die administrative Leitung für denselben Zeitraum übernimmt Bodo Menze (Administrativer Leiter U17 bis U23). „Dies ist eine vorübergehende Lösung. Im Sommer werden wir uns noch einmal neu aufstellen“, erklärt Schalkes Vorstand Sport und Kommunikation Horst Heldt.

[gallery]2426,0[/gallery]
Uwe Scherr bestritt zwischen 1992 und 1996 als Lizenzspieler 82 Bundesligaspiele für den FC Schalke 04. Nach Ende seiner aktiven Laufbahn kehrte der 46-Jährige zu den Königsblauen zurück, arbeitete als Chefscout und hatte seit 2009 verschiedene Aufgaben im Nachwuchsbereich des FC Schalke 04 übernommen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren