Premier-League-Klub FC Chelsea will den tschechischen Nationaltorwart Petr Cech nach London holen. Der 21-Jährige steht derzeit noch beim französischen Erstligisten Stade Rennes unter Vertrag.

Nun jagt Chelsea Tschechen-Keeper Cech

as
06. Januar 2004, 11:09 Uhr

Premier-League-Klub FC Chelsea will den tschechischen Nationaltorwart Petr Cech nach London holen. Der 21-Jährige steht derzeit noch beim französischen Erstligisten Stade Rennes unter Vertrag.

Nun soll es zur Abwechslung mal ein Torwart sein: Der FC Chelsea, englischer Premier-League-Klub im Besitz des russischen Öl-Milliardärs Roman Abramowitsch, will den tschechischen Nationaltorwart Petr Cech verpflichten. Dies bestätigte der 21 Jahre alte Schlussmann, der noch beim französischen Ligue-1-Team Stade Rennes unter Vertrag steht, in tschechischen Medien. Als Ablösesumme sind 9,3 Millionen Euro im Gespräch. Zuvor hatte bereits Cechs Agent Pavel Zika die Offerte aus London öffentlich gemacht.

Der Londoner Traditionsklub hatte seit der Übernahme durch Abramowitsch insgesamt 160 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Chelsea soll außer Cech in Sebastian Frey vom AC Parma einem weiteren Torhüter ein Angebot unterbreitet haben.

Autor: as

Kommentieren