Der achtmalige deutsche Meister DEG Metro Stars hat für die kommende Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zwei Förderlizenzen vergeben.

DEG - Metro Stars vergeben zwei Förderlizenzen

Hinterstocker nach Düsseldorf

21. Februar 2007, 19:05 Uhr

Der achtmalige deutsche Meister DEG Metro Stars hat für die kommende Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zwei Förderlizenzen vergeben.

Der achtmalige deutsche Meister DEG Metro Stars hat für die kommende Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zwei Förderlizenzen vergeben. Der 17 Jahre alte Martin Hinterstocker vom Oberligisten Star Bulls Rosenheim wechselt ebenso für zwei Jahre an den Rhein wie sein drei Jahre älterer Stürmer-Kollege Andre Schietzold, der von Adler Mannheim kommt. Schietzold hatte zuletzt beim Adler-Farmteam des Oberligisten Heilbronn gespielt.

Martin Hinterstocker ist der Sohn von Ex-Nationalspieler Hermann Hinterstocker (50). Vater Hinterstocker hatte in der 80er Jahren ebenfalls einmal für die DEG gespielt.

Autor:

Kommentieren