Beim Tabellenletzten Füchse Duisburg in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geht der personelle Aderlass weiter.

Bartek verlässt DEL-Schlusslicht Duisburg

28. Januar 2007, 21:17 Uhr

Beim Tabellenletzten Füchse Duisburg in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geht der personelle Aderlass weiter.

Beim Tabellenletzten Füchse Duisburg in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geht der personelle Aderlass weiter. Auch der Slowake Martin Bartek verließ mit sofortiger Wirkung den Klub und wechselte zum schwedischen Erstligisten Leksanda IF. Das gab der Verein am Sonntag am Rande der 0:3-Niederlage gegen die Hannover Scorpions bekannt.

Autor:

Kommentieren