Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Montagvormittag die genauen Ansetzungen für die beiden Halbfinalbegegnungen im DFP-Pokal-Wettbewerb bekanntgegeben.

BVB: Pokal-Halbfinale

Partie gegen Fürth fest terminiert

13. Februar 2012, 13:20 Uhr

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Montagvormittag die genauen Ansetzungen für die beiden Halbfinalbegegnungen im DFP-Pokal-Wettbewerb bekanntgegeben.

Demnach tritt der Deutsche Meister Borussia Dortmund am Dienstagabend, 20. März, zum Auswärtsspiel beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth an (20.30 Uhr). Obwohl die Trolli ARENA lediglich 15.000 Zuschauern Platz bietet, wird der Klub nicht in ein anderes Stadion ausweichen. "Wir werden diese Partie in unserem Stadion austragen, denn das haben sich die Fans und die Stadt verdient", erklärte SpVgg-Manager Rachid Azzouzi am Rande des Fürther Heimspiels gegen den SC Paderborn am Sonntag. Die Begegnung wird Free-TV beim ZDF zu sehen sein.

Einen Tag später (Mittwoch, 21. März, 20.30 Uhr) kommt es zum dritten Mal in dieser Saison zum Aufeinandertreffen zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Diese Partie wird von der ARD übertragen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren