Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc hat sich beim 4:2-Sieg seiner San Jose Sharks bei Tampa Bay Lightning in die Scorerliste eingetragen.

Goc punktet bei Sharks-Sieg

30. Oktober 2006, 08:59 Uhr

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc hat sich beim 4:2-Sieg seiner San Jose Sharks bei Tampa Bay Lightning in die Scorerliste eingetragen.

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc hat sich beim 4:2-Sieg seiner San Jose Sharks bei Tampa Bay Lightning in die Scorerliste eingetragen. Der 23-Jährige lieferte die Vorlage zum 4:2 und markierte damit seinen zweiten Assist in der laufenden Saison der nordamerikanischen Profiliga NHL. In einer weiteren Partie kassierte Minnesota Wild die zweite Saisonniederlage. In Colorado setzte es ein 1:4.

Joe Thornton brachte die Sharks beim Gastspiel in Tampa mit seinem ersten Saisontreffer in Führung (4:02 Minuten). Zu Beginn des zweiten Drittels sorgte Ryan Clowe mit seinem ersten NHL-Treffer für das zwischenzeitliche 2:0 (22:51). Noch vor dem Schlussdrittel verkürzte Vincent Lecavalier in Überzahl auf 1:2 aus der Sicht der Hausherren (36:08).

Im letzten Spielabschnitt stellte San Joses Angreifer Patrick Marleau den alten Abstand mit seinem Treffer zum 3:1 wieder her (50:51), ehe Martin St. Louis noch einmal auf 2:3 verkürzte (53:02). In den Schlussminuten versuchten die Hausherren alles, um die drohende Niederlage abzuwenden. Doch nachdem Torhüter Marc Denis das Eis zugunsten eines sechsten Feldspielers verlassen hatte, netzte Mike Grier zum 4:2-Endstand ein. Neben Goc kam auch Nationalmannschaftskollege Christian Ehrhoff bei den Sharks zum Einsatz. Der Verteidiger stand 23:56 Minuten auf dem Eis.

Colorado stoppt Minnesotas Serie

Nach zuletzt drei Siegen in Folge hat Minnesota Wild wieder eine Niederlage hinnehmen müssen. Das bisherige Überraschungsteam unterlag bei Colorado Avalanche 1:4. Milan Hejduk (2), Tyler Arnason und Ian Laperriere trafen für die Gastgeber, Wild-Angreifer Pavol Demitra verkürzte zwischenzeitlich auf 1:2. Mit einer Bilanz von nun 9:2-Siegen rangieren die Wild weiterhin auf Rang zwei der Western Conference.

Die Spiele des Tages in der Übersicht

Tampa Bay Lightning - San Jose Sharks 2:4, Colorado Avalanche - Minnesota Wild 4:1

Autor:

Kommentieren