Für Kapitän Robert Francz von den Füchsen Duisburg ist die Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) beendet.

DEL-Saison für Duisburger Francz beendet

27. September 2006, 13:29 Uhr

Für Kapitän Robert Francz von den Füchsen Duisburg ist die Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) beendet.

Für Kapitän Robert Francz von den Füchsen Duisburg ist die Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) beendet. Der 28 Jahre alte Stürmer erlitt bereits in der Partie bei den Hannover Scorpions am 22. September einen Kreuzbandriss im rechten Knie. Dies ergab eine neuerliche Untersuchung bei einem Kniespezialisten. Robert Francz hatte zwei Tage später gegen Iserlohn sogar noch einmal gespielt, allerdings nur unter starken Schmerzen. `Er hat muskulär gut ausgeprägte Beine, so dass er anfangs den Riss kompensieren konnte´, erklärte Prof. Dr. Schäferhoff.

Autor:

Kommentieren