Titelverteidiger DEG Metro Stars hat ohne Probleme die zweite Runde im deutschen Eishockey-Pokal erreicht.

DEG Metro Stars erreichen zweite Runde

27. August 2006, 21:15 Uhr

Titelverteidiger DEG Metro Stars hat ohne Probleme die zweite Runde im deutschen Eishockey-Pokal erreicht.

Titelverteidiger DEG Metro Stars hat ohne Probleme die zweite Runde im deutschen Eishockey-Pokal erreicht. Der Vizemeister setzte sich beim Zweitligisten Landshut Cannibals souverän mit 6:1 (2:0, 2:0, 2:1) durch. Die einseitige Begegnung verfolgten 2091 Zuschauer.

Autor:

Kommentieren