FOOTBALL: Rhein Fire holt Tomsulas Lehrmeister

04. Februar 2007, 10:13 Uhr

Der Nachfolger von Jim Tomsula ist gefunden: Rick Lantz wird neuer Head Coach von Rhein Fire.

Der Nachfolger von Jim Tomsula ist gefunden: Rick Lantz wird neuer Head Coach von Rhein Fire. Der 69-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung von Berlin Thunder nach Düsseldorf. Rhein Fire-Geschäftsführer Sammy Schmale: „Rick Lantz ist der „Grand Signeur“ der NFL Europa. Wir wollten ihn für Rhein Fire und freuen uns sehr, dass er nun unser neuer Cheftrainer ist. Er ist der perfekte Nachfolger für Tomsula.“
Lantz selber erklärt: „Ich hatte drei wundervolle Jahre in Berlin, aber die Möglichkeit, zu Rhein Fire zu gehen, konnte ich einfach nicht abschlagen. Fire ist eines der Topp-Teams der Liga und ich will mithelfen, diesen Klub zur Nummer 1-Franchise in Europa aufzubauen. Ich freue mich sehr auf Düsseldorf, auf die Organisation und die enthusiastischen Fire-Fans.“ NFL Europa Managing Director Uwe Bergheim kommentiert: „Es freut mich sehr, dass einer der erfolgreichsten Coaches der NFL-Europa-Geschichte zu einem der sportlich und wirtschaftlich erfolgreichsten Teams in unserer Liga wechselt. Rick Lantz wird Rhein Fire und die Fans begeistern und die alten Erfolge an den Rhein zurückholen.“

Und was sagt Tomsula zu seinem Nachfolger? „Eine bessere Wahl gibt es nicht. Rick ist der beste Coach der NFL Europa. Ich habe während meiner Zeit in Berlin unendlich viel von ihm gelernt. Er ist ein Football-Weiser und ein wahrer Gentlemen. Es ist genau richtig, dass er zur besten Franchise der Liga wechselt. Lantz und Rhein Fire – das ist im Paket unschlagbar.“ Lantz bringt eine über 40-jährige Trainer-Erfahrung mit nach Düsseldorf. Er gewann 2004 mit Berlin Thunder den World Bowl und wurde zum „NFLE Coach des Jahres“ gewählt. 2005 zog er mit Thunder erneut ins Finale ein. In seiner langen, erfolgreichen Karriere arbeitete der ehemalige Sergeant der US Marines unter anderem für die New England Patriots (Linebacker Coach 1982 bis 84) und das renommierte US College Notre Dame (D-Line Coach 1984-86). Lantz, der mit Ehefrau Peggy in die Landeshauptstadt kommt, ist der vierte Head Coach in der Historie von Rhein Fire. Vor ihm wurde das Düsseldorfer Profi-Footballteam von Galen Hall (1995 – 2000), Pete Kuharchek (2001 – 2005) und Jim Tomsula (2006) trainiert.

Autor:

Kommentieren