Simon Greul und Björn Phau haben beim ATP-Turnier in San Jose die zweite Runde erreicht. Greul setzte sich mit 6:3, 6:2 gegen Robert Kendrick durch, Phau bezwang den Griechen Konstantinos Economidis mit 6:2 und 6:3.

Greul und Phau erreichen nächste Runde in San Jose

dsch1
13. Februar 2007, 21:51 Uhr

Simon Greul und Björn Phau haben beim ATP-Turnier in San Jose die zweite Runde erreicht. Greul setzte sich mit 6:3, 6:2 gegen Robert Kendrick durch, Phau bezwang den Griechen Konstantinos Economidis mit 6:2 und 6:3.

Mit einem 6:3, 6:2-Sieg zum Auftakt hat sich Simon Greul beim ATP-Turnier in San Jose gegen Robert Kendrick (USA) durchgesetzt. Damit erreichte der Tennisprofi aus Stuttgart bei dem mit 416.000 US-Dollar dotierten Hartplatz-Turnier mit einer souveränen Vorstellung die zweite Runde.

Dort trifft Greul auf den Sieger der Begegnung zwischen dem Koreaner Hyung-Taik Lee und Kendricks Landsmann Phillip King.

Ebenfalls in der nächsten Runde steht der Darmstädter Björn Phau. Der 27-Jährige setzte sich mühelos mit 6:2, 6:3 gegen Konstantinos Economidis (Griechenland) durch.

Autor: dsch1

Kommentieren